Monteurzimmer Köln-Deutz

Jetzt eine Unterkunft mieten

Ihr Quartier in bester Lage
Wer ein Monteurzimmer oder eine Monteurwohnung in dieser Stadt sucht, sollte sich definitiv einmal in diesem Viertel umsehen. Für die größtenteils am linken Rheinufer gelegene Metropole liegt der rechtsrheinische Stadtteil auf der „Schäl Sick“, der falschen Seite, bildet aber mit Altstadt-Nord und -Süd sowie Neustadt-Nord und -Süd den Bezirk Innenstadt. Der Ortsteil grenzt im Osten an die Stadtteile Kalk und an Humboldt/Gremberg. Im Süden liegt der Stadtteil Poll. Im Westen und im Nordwesten grenzt das Viertel an den Rhein und im Nordosten an Mülheim.

Medien, Messen und Musik
Heute ist der Stadtteil vor allem durch die Koelnmesse bekannt. Mit ihren internationalen Leitmessen wie Anuga, Gamescom, Photokina, Internationale Möbelmesse (imm) und Süßwarenmesse (ISM) lockt sie jährlich rund drei Millionen Besucher aus über 200 Ländern an. Gerade zur Messezeit sind unsere Unterkünfte hier sehr gefragt. Auch Monteurwohnungen sind dann meistens schnell ausgebucht.

Aber auch die Lanxess Arena, der Hauptsitz der Mediengruppe RTL Deutschland und der Bahnhof Köln Messe/Deutz machen den größten Stadtteil des Bezirks Innenstadt aus.

Ein beliebter Besuchermagnet in diesem Stadtteil ist der Rheinboulevard. An der Promenade entlang des Rheinufers lässt sich die Aussicht auf den Kölner Dom und die Altstadt wunderbar genießen. Ebenfalls am Rheinufer liegt der Rheinpark mit seiner imposanten 935 Meter langen Seilbahn. In zahlreichen Restaurants, Kneipen und Bars kann man sich das typische Kölsch schmecken lassen, bevor man in seiner Monteurunterkunft den Abend ausklingen lässt. Das Wissenschaftsmuseum Odysseum mit seinen spannenden Ausstellungen ist auch nicht weit entfernt.

Als Gast kann man hier wirklich viel erleben! Die Lanxess Arena ist mit 20.000 Plätzen die größte Veranstaltungshalle in ganz Deutschland. Internationale Top-Stars geben sich hier die Klinke in die Hand. Außerdem stehen große Sportevents wie z.B. die Heimspiele des Eishockey-Clubs „Kölner Haie“ auf dem Programm.

Verkehrsanbindung
Unsere Unterkünfte in diesem Stadtteil sind sehr gut zu erreichen. Mit dem PKW kann hier der Autobahnzubringer Richtung Süden genutzt werden. Dieser führt über die Autobahn A559 zum Kreuz Köln-Gremberg, wo die Autobahn A4, ein Teil des Autobahnrings, kreuzt. Einige Kilometer weiter südlich trifft die A559 am Autobahndreieck Köln-Heumar auf die A59.

Richtung Norden führt die Deutz-Mülheimer-Straße und daran anschließend der Pfälzische Ring zur sogenannten Stadtautobahn B55a an der Zoobrücke. Von hier kann nicht nur die A3 Richtung Norden – Düsseldorf/Duisburg/Oberhausen – erreicht werden, sondern auch die A1 nach Wuppertal und Dortmund sowie die A4 in östlicher Richtung nach Olpe.

Ihre Unterkunft können Sie auch gut per Zug über den Bahnhof Köln Messe/Deutz erreichen: Hier halten nahezu alle Züge, die auch am Hauptbahnhof stoppen.

Die KVB hat an dieser Haltestelle einen ihrer Knotenpunkte. Die Linien 1, 3, 4 und 9 machen hier Halt.

Haben Sie Fragen zu unseren Monteurunterkünften? Melden Sie sich gleich heute!