Monteurzimmer in Köln

Gummersbacher Straße

50679 Köln Deutz

In der Gummersbacher Straße in Köln Deutz, bieten wir Ihnen Doppelzimmer-Appartements mit zwei Einzelbetten, kleiner Küche, Bad/WC, TV und freiem WLAN. Endreinigung und Bettwäsche sind inklusive und eine Waschmaschine vor Ort. Der Bahnhof Deutz, die Köln Arena und die Koelnmesse sind fußläufig erreichbar. Eigene Parkplätze stehen Ihnen, je nach Aufenthaltsdauer ab 1,- Euro pro Tag zur Verfügung.


Köln Deutz
Für das größtenteils am linken Rheinufer gelegene Köln liegt der rechtsrheinische Deutz auf der „Schäl Sick“ – der falschen Seite, bildet aber mit Altstadt-Nord und -Süd sowie Neustadt-Nord und -Süd den Bezirk Köln-Innenstadt. Deutz grenzt im Osten an die Stadtteile Kalk und an Humboldt/Gremberg. Im Süden liegt der Stadtteil Poll; im Westen und im Nordwesten grenzt Deutz an den Rhein und im Nordosten an Mülheim.

Heute ist der Stadtteil vor allem durch die Koelnmesse, die Lanxess Arena, den Hauptsitz der Mediengruppe RTL Deutschland und den Bahnhof Köln Messe/Deutz bekannt.

Die Koelnmesse lockt mit ihren internationalen Leitmessen wie Anuga, Gamescom, Photokina, Internationale Möbelmesse (imm), Süßwarenmesse (ISM) jährlich rund drei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nach Köln.

Der Rheinboulevard in Köln Deutz ist eine Promenade entlang des Rheinufers mit Aussicht auf den Kölner Dom und die Altstadt. Ebenfalls am Rheinufer befindet sich der Rheinpark mit einer Seilbahn und dem Tanzbrunnen, einem Veranstaltungsort für Konzerte. Zahlreiche Restaurants, Kneipen und Bars, in denen Kölsch ausgeschenkt wird, sind in den Straßen nahe dem Messezentrum (Kölnmesse) dem Deutzer Bahnhof und dem Wissenschaftsmuseums Odysseum zu finden.

Die Lanxess Arena (ehemals: Kölnarena) ist mit 20.000 Plätzen die größte Veranstaltungshalle in ganz Deutschland. Internationale Top-Stars geben sich hier die Klinke in die Hand. Außerdem stehen große Sportevents wie z.B. die Heimspiele des Kölner Eishockey-Clubs „Kölner Haie“ auf dem Programm!

Verkehrsanbindung
Mit dem Pkw kann in Deutz der Autobahnzubringer Richtung Süden genutzt werden. Dieser führt über die Autobahn A 559 zum Kreuz Köln-Gremberg, wo die Autobahn A4, ein Teil des Kölner Autobahnrings, kreuzt. Einige Kilometer weiter südlich trifft die A559 am Autobahndreieck Köln-Heumar auf die A59.

Richtung Norden führt die Deutz-Mülheimer-Straße und daran anschließend der Pfälzische Ring zur sogenannten Stadtautobahn B55a an der Zoobrücke. Von hier kann die A3 Richtung Norden – Düsseldorf/Duisburg/Oberhausen – erreicht werden und die A1 nach Wuppertal und Dortmund sowie die A4 in östlicher Richtung nach Olpe. Die Severinsbrücke und ihr folgend der Deutzer Ring sind Teil der B55.

Im Bahnhof Köln Messe/Deutz halten nahezu alle Züge, die auch am Kölner Hauptbahnhof stoppen, mit Ausnahme der Züge des Fernverkehrs. Auf den Tiefbahnsteigen des Bahnhofs halten jedoch einige ICE.

Die Kölner Stadtbahn besitzt in Deutz mit der Station Bahnhof Deutz/Messe/Lanxess Arena einen ihrer Knotenpunkte. Hier halten die Linien 1, 3, 4 und 9.

Gummersbacher Str.
50679 Köln Deutz

Bewerten Sie diese Unterkunft!

Aktuelle Bewertung: / 5. Anzahl Stimmen: